Großes Dressurturnier 10.7.-12.7.2020 

Liebe Reiterinnen und Reiter,

liebe Freunde des Pferdesports,

auf vielfache Anfrage, findet unser jährlich stattfindendes Reitturnier (Stand 2.7.2020) - vom 10.-12 Juli 2020 in Form eines Leistungswettbewerbes statt. 

  • Dabei dürfen 99 Teilnehmer/Tag gleichzeitig anwesend sein. 
  • Die Zahl der anwesenden Personen (Helfer, Pfleger) sind sowei wie möglich zu reduzieren
  • Es werden keine Preise/Ehrenpreise ausgeschüttet
  • Es finden keine Siegerehrungen statt. Sieger und Platzierte werden lediglich über Ansagen und online bekannt gegeben

Wir verfolgen täglich die Empfehlungen und Entscheidungen der Bundes- und Landesregierungen, des Ordnungsamtes sowie der Landeskommission Baden-Württemberg (Stand 1.7.2020) und setzen diese auf unserer Veranstaltungen um. Ihre Gesundheit und die unserer Helferinnen und Helfer auf dem Turnier ist uns sehr wichtig!

Beachten Sie deshalb im Vorfeld des Turniers die Hinweise auf unserer Website.

Der Reitverein St. Hubertus e.V. Villingen und die Reitschule Haas setzt für Sie folgende Maßnahmen auf den durchgeführten Veranstaltung vor Ort um:

  • Wir gewähren den Zugang nur Teilnehmern ohne verdächtige Symptome („Erkältungsanzeichen“).
  • Es erfolgt ein kontrollierter Zugang zum Gelände 
  • Die Teilnehmer Daten werden erfasst und dient dem Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Polizeibehörde nach §§ 16, 25 lfSG
  • Der Abstand von 1,5m pro Person muss auf dem gesamte Gelände eingehalten werden. 
  • Bei Einlass erhalten Sie eine kurze Info über die Hygieneregeln die auf dem Gelände zu beachten sind. 
  • Wir halten prägnante und übersichtliche Darstellung auf Hinweisschildern für Sie bereit.
  • Wir halten Desinfektionsmittel am Check-in und auf dem Gelände verteilt für Sie bereit
  • Wir bitten Sie einen medizinische Nasen- und Mundschutz-Masken mit sich zu tragen und diesen ggf. zu tragen
  • Ein Hygienebeautragter wird während des gesamten Turniers häufig angefasste Gegenstände (Türklinken, Bollensammler, Gabel, etc.) mit Desinfektionsmittel reinigen.
  • Die Bezahlung der Nenngelder erfolgt Bargeldlos
  • Die Meldestelle ist geschlossen, die Protokolle sind einsehbar über Equi-Score
  • Auf dem Gelände finden Sie zur Orientierung gekennzeichnete Laufwege für den Ein.- und Auslass. Dabei ist sicher gestellt, dass der Mindestabstand eingehalten werden kann.
  • Nach Beendigung der Prüfung verpflichten sich die Teilnehmer schnellstmöglich das Turniergelände zu verlassen
  • Die teilnehmenden Reiterinnen und Reiter verpflichten sich, die notwendigen Maßnahmen vollumfänglich umzusetzen
  • Wer sich nicht an die Maßnahmen hält, wird umhergehend des Turnierplatztes verwiesen

Auf Veranstaltungen tragen Sie eine Mitverantwortung, sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten, wie SARS-CoV-2 zu schützen. Infektionen kann man mit der Anwendung einiger einfacher Maßnahmenwie zum Beispiel Händehygiene, Abstand halten oder Husten- und Schnupfenhygiene wirksam begegnen. 

Wenn bei Ihnen eine Infektion mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) diagnostiziert wurde oder Sie nachweislich unter ärztliche oder gesundheitsamtliche Quarantäne gestellt wurden ist die Teilnahme am Turnier ausgeschlossen.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern trotz allem ein gutes Turnier!

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

 

Reitverein St. Hubertus & Reitschule Haas

 

Stand: 2.7.2020
Landeskommission Baden-Württemberg (Stand 1.7. 2020)

Zeiteinteilung Dressurturnier RV-Villingen 2020
zeit_villingen_2020.pdf
PDF-Dokument [50.1 KB]

An alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Für einen schnellen Ablauf beim Einlass auf das Turniergelände bringen Sie das Formular bitte ausgefüllt mit. Vielen Dank!

Selbsterklärung Anwesenheitsliste
Selbsterklärung_Anwesenheitsliste.pdf
PDF-Dokument [8.0 KB]

Weihnachtsfeier St.Hubertus

Das Jahr geht langsam zu Ende und wir wünschen Euch allen im Kreis Eurer Familien ein schönes Weihnachtsfest!

 

Vielen Dank für die schöne Weihnachtsfeier in diesem Jahr!

 

Reitabzeichen 2.11.2019

 

Gratulation an alle Teilnehmer zum bestandenen Reitabzeichen!

Josephine Burger - Süddeutsche Meisterin in der Dressur

Den ersten S-Sieg und gleichzeitig den Meistertitel in Südbaden sicherte sich Jospehine Burger für den RV-Villingen im Rahmen der Ichenheim Classics. Zuvor war die Schonacherin in Ichenheim Zweite im St. Georg Spezial geworden und hatte zudem einen guten fünften Rang in einem weiteren S*-Wettbewerb erreicht. Der Sieg in der S* Prüfung brachte den Südbadischen Meistertitel der Senioren. Zwar ist Josephine Burger noch eine junge Reiterin, doch die Meisterschaft wurde nach Leistung und nicht nach Alter gewertet.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Ergebnis und weiterhin viel Erfolg!

 

Hier finden Sie uns

Reiterverein St. Hubertus e.V.

Im Friedengrund 3

78050 Villingen-Schwenningen

Kontakt

Schreiben Sie uns eine email: info@rv-villingen.de

heinrich.haas@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reiterverein St. Hubertus e.V.